Schrift vergrößernStartseiteImpressum
NaturFreunde Frankfurt
Veranstaltungen
Stadtentwicklung und Wohnungspolitik in Frankfurt – ein Drahtseilakt?
NaturFreunde-Haus in Niederrad, Am Poloplatz
25.10.2020 iCal
11:00
FFm Am Poloplatz 15
Naturfreundehaus Frankfurt-Niederrad (H 019)

Politische Matinée am 25. Oktober um 11.00 Uhr

 

Stadtentwicklung und Wohnungspolitik in Frankfurt – ein Drahtseilakt?

Mit Mike Josef, Dezernent für Planung und Wohnen der Stadt Frankfurt

Frankfurt ist eine boomende Stadt, mehr als 10 000 Menschen ziehen jedes Jahr aus dem In- und Ausland in die Metropole. Dies ist eine zusätzliche Herausforderung für einen ohnehin angespannten Wohnungsmarkt. Gleichzeitig wurden vor allem in den Nullerjahren, aber auch noch später, Flächen an private Investoren verkauft, so dass der Handlungsspielraum für neuen Wohnungsbau sehr eingeschränkt ist. Welche Strategien gibt es, Wohnraum zu schaffen, ohne gleichzeitig das Klima noch mehr zu belasten. Und welche Instrumente stehen zur Verfügung, damit Menschen mit geringem und mittlerem Einkommen nicht aus der Stadt verdrängt werden.

Siehe auch unsere Startseite