Schrift vergrößernStartseiteImpressum
NaturFreunde Frankfurt
Startseite

Die Anastasia-Szene in Hessen. Rechts, ökolgiebewegt und demnächst auch in Deinem Landkreis aktiv?

Anastasia

Mit dem Themenfeld Rassismus und NaturFreundehäuser als Orte der Demokratie haben wir uns auf einem der letzten Treffen der Landeshäuserkonferenz schon einmal intensiv auseinandergesetzt. Nun möchten wir, besonders den Aktiven rund um die Häuser, die Möglichkeit geben, sich zu einem speziellen Problemfeld weiter zu informieren. Ihr könnt diese eMail aber auch gerne an Eure Mitglieder weiterleiten. Die Veranstaltung steht allen NaturFreunden offen (siehe auch Anhang).

Telefon- und Onlinegespräch mit Stefan Wunsch: "Die Anastasia-Szene in Hessen. Rechts, ökolgiebewegt und demnächst auch in Deinem Landkreis aktiv?" | 30.06. von 18.30 - 20 Uhr

Ökologiebewusst leben, in Kontakt zu Tier, Natur und Mensch; Alternativen zu durchtechnisierten Stadtgesellschaft entdecken und Gemeinschaften bilden. Diese Versprechen passen nicht nur zu den NaturFreunden, sie verbinden sich auch mit den erfolgreichen Büchern der „Anastasia-Reihe“ und der dazugehörigen wachsenden Szene der „Landsitzbewegung“. Was auf den ersten Blick als interessanter Partner erscheinen kann, entpuppt sich bei näherer Hinsicht allerdings als Gruppierung mit verschwörungsideologischen, rassistischen und antisemitischen Inhalten im esoterisch-spirituellen Gewand.

IBei Interesse bitte anmelden über zs2zt2za2ze2zr2zk2ze2zn2zb2ze2zr2za2zt2zu2zn2zg2zØ2zn2za2zt2zu2zr2zf2zr2ze2zu2zn2zd2ze2z-2zh2ze2zs2zs2ze2zn2z.2zd2ze2

Weiterhin möchten wir Euch auf folgende Veranstaltung der NaturFreunde hinweisen, die für besonders interessierte eine gute Vorbereitung für das Anastasia-Seminar darstellt: "Onlinefortbildung "Verschwörungserzählungen und Gegenstrategien" | 23.06. von 15-19 Uhr (siehe Anhang).

 

Infos dazu:

 

Galerie

Downloads

Anastasia 2 (0.27 MB)Anastasia 3 (0.28 MB)