Schrift vergrößernStartseiteImpressum
NaturFreunde Frankfurt
Veranstaltungen
Rainer Weisbecker liest
NaturFreunde-Haus in Niederrad, Am Poloplatz
26.11.2017 iCal
12:00

Heiner Stuhlfauth und "Das Siebte Kreuz"

Was hat die Kappe von Deutschlands berühmter Torwartlegende Heiner Stuhlfauth mit dem berühmten Roman von Anna Seghers zu tun? Der Frankfurter Mundartdichter und Liedermacher Rainer Weisbecker gibt in dieser Veranstaltung darauf seine Antwort.

Der Mundarthumorist, der mittlerweile vorwiegend auf Comedy-Bühnen steht und im Fernsehen regelmäßig in der Sendung "Lachen mit Hessens besten Comedians" zu sehen ist, präsentiert sich hier von seiner literarischen Seite.

Weisbecker, von mütterlicher und väterlicher Seite Nachfahre von KZ-Überlebenden, liest vier Kurzgeschichten aus seinen bisher erschienenen acht Büchern in Frankfurter Mundart und erzählt von familiären Geschehnissen im antifaschistischen Alltag der Familien Weisbecker und Greiff in seinem Frankfurter Heimatvorort Niederrad. Dass Weisbeckers Vorfahren trotz Verfolgung und Drangsalierung durch die Nationalsozialisten auch in diesen schweren Zeiten den Humor nicht verloren haben, kommt in den unterhaltsam gelesenen und mit heiteren Einsprengseln gespickten Familiengeschichten immer wieder zum Vorschein.

Das Programm wird aufgelockert und ergänzt durch mundartliche Songs und Blues aus der Feder des Liedermachers.

Eintritt: 10 Euro (Mitglieder 7.50 Euro, Kinder und Jugendliche frei)