Schrift vergrößernStartseiteImpressum
NaturFreunde Frankfurt
Veranstaltungen
Geschichtlicher Stadtgang
Kultur und Politik
26.04.2015 iCal
10:30

Frankfurter Geschichten

Von berühmten, aber auch vergessenen Frankfurterinnen und einigen Frankfurtern: Gang über den alten Jüdischen Friedhof

Wir bewegen uns auf den Spuren von Luise von Rothschild (Unternehmerin und Stifterin) und Gundula Rothschild (Begründerin der Rothschild-Dynastie), Berta Pappenheim (Sozialpionierin), Emma Budge (Stifterin), Lisa Rado (Schauspielerin), Hermine Hirsch (Vorfahrin von Opfern des Holocaust), Amalie Seckbach (Malerin), Paul Ehrlich (Nobelpreisträger), Ludwig Sonnemann (Politiker und Unternehmer), dem Rabbiner Israel von Stolin ("Heiliger"), Samson Raphael Hirsch (bedeutendster Rabbiner der israelitischen Religionsgesellschaft) und anderen Frankfurter*innen.

Treffpunkt ist der Jüdische Friedhof, Rat-Beil-Straße, Frankfurt. Die Führung geht von 10.30 - 13.00 Uhr.

Kostenbeitrag: 10 Euro, Mitglieder: 6 Euro, Jugendliche: 4 Euro

Männliche Teilnehmer werden gebeten, bei der Veranstaltung eine Kopfbedeckung mitzubringen.

Infos: Siegfried Heß, Naturfreundejugend Hessen, Tel.: 069 75 00 82 35, qibqnbqfbqobqØbqnbqabqtbqubqrbqfbqrbqebqubqnbqdbqebqjbqubqgbqebqnbqdbq-bqhbqebqsbqsbqebqnbq.bqdbqeb naturfreundejugend-hessen.de...